Für uns Ehrensache: Anlegerschutz

Vertrauen und Sicherheit

Unsere Kunden vertrauen uns seit vielen Jahren. Das tun sie, weil Sie uns kennengelernt, gemeinsam mit uns eine individuelle Anlagestrategie entwickelt und – zum Teil über lange Jahre hinweg – gut damit gefahren sind. Neue Kunden gewinnen wir in der Regel, indem wir von zufriedenen Kunden und Netzwerkpartnern weiterempfohlen werden.

Bei allem Vertrauen verlangen unsere Kunden zu Recht auch Sicherheiten. Daher unterwerfen wir uns als Vermögensverwalter einer Reihe von Überwachungsmechanismen durch Dritte.

Die Röcker & Walz Vermögensverwaltung GmbH ist ein nach § 32 Abs. 1 KWG von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassenes Finanzinstitut. Diese Zulassung erhalten nur Finanzdienstleister, die ein bestimmtes Mindestkapital einbringen, von fachlich qualifizierten und berufserfahrenen Geschäftsleitern geführt werden und interne Kontrollverfahren nachweisen können. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht die Einhaltung dieser Auflagen.

„Geld verdirbt nicht den Charakter, sondern bringt ihn zum Vorschein.“

Seneca

Zudem sind wir der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) zugeordnet. Anleger, die Wertpapierdienstleistungen (und damit unsere Leistungen) in Anspruch nehmen, sind seit 1997 durch die Richtlinie über die Entschädigung der Anleger (Richtlinie 97/9/EG) geschützt. Nähere Informationen zur Entschädigungseinrichtung finden Sie hier: http://www.e-d-w.de/de/InfAnl-WannEntschdg.html.

Weiterhin ist die Röcker & Walz Vermögensverwaltung GmbH Mitglied im „Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V.“ (VUV). Der Verband nimmt ausschließlich Vermögensverwalter mit BaFin-Zulassung als Mitglieder auf. Zudem unterwerfen sich die im VuV organisierten Vermögensverwaltungen einem Ehrenkodex mit strengen Richtlinien. Dazu zählen u. a. die Unabhängigkeit von Vertriebsvorgaben und Weisungen Dritter, die absolute Verpflichtung auf die Interessen der Kunden, persönliche und transparente Betreuung durch qualifiziertes Personal sowie eine transparente Honorarordnung.

Schließlich wählen wir unsere Kooperationsbanken sorgfältig aus. Wir arbeiten ausschließlich mit Depotbanken zusammen, die Ihre Einlagen durch deren Einlagensicherungsfonds absichern. Hier finden Sie Informationen zu unseren Partnern. www.roecker-walz.de/vermoegensverwaltung/partner.