In bester Gesellschaft: Unsere Partnerbanken

Qualität, Leistung, Vertrauenswürdigkeit

Wenn Sie die Verwaltung Ihres Geld- und Wertpapiervermögens in unsere Hände legen, verwahren wir es auf Konten und in Depots unserer Partnerbanken. Dabei können Sie sich darauf verlassen, dass wir ausschließlich mit Partnern zusammenarbeiten, die unseren hohen Ansprüchen an Qualität, Leistung und Vertrauenswürdigkeit gerecht werden.

Aus unserer Vorauswahl suchen sich unsere Kunden diejenige Bank aus, die Ihren persönlichen Präferenzen und Interessen entspricht. Oft sind es Details, die den Unterschied ausmachen: Für den einen stehen das Renommee des Instituts und die Aufmachung der Reportings im Vordergrund, für den anderen die Konditionen und der Umfang der Online-Funktionalitäten. Im Rahmen eines initialen Strategiegesprächs klären wir anhand der genannten und anderer Kriterien auch die Wahl des für Sie optimalen Bankpartners.

Mit folgenden Häusern arbeiten wir zusammen

Berenberg Bank
Die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG als zweitälteste Bank der Welt bietet mit ihrem Vermögensverwalter Office ein umfassendes Dienstleistungsangebot für unabhängige Vermögensverwalter. Als Verwahrstelle der Fonds ist sie strategischer Partner für die Verwahrung der Vermögensgegenstände und die Abwicklung aller Wertpapiertransaktionen, unterstützt aber auch bei Marketing und Vertrieb.

Berenberg Bank Schweiz
Die Berenberg Bank (Schweiz) AG ist seit 1988 in der Schweiz präsent. Als eigenständige Tochtergesellschaft der zweitältesten Bank der Welt übernimmt sie von Zürich und Genf aus die Betreuung ihrer nationalen und internationalen Kunden in allen Bereichen der Vermögensanlage und –strukturierung und bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot für unabhängige Vermögensverwalter.

DAB BNP Paribas
Die DAB BNP Paribas ist die Bank für unabhängige Vermögensverwalter. In Deutschland führen bereits mehr als 60% aller bei der BaFin zugelassenen Finanzportfolioverwalter ihre Endkundendepots bei ihr, was die DAB in diesem Segment zur klaren Marktführerin macht. Die DAB ist zu 100 % Teil der BNP Paribas Gruppe und somit eine von insgesamt 13 Gesellschaften der Gruppe in Deutschland.

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG kann auf eine mehr als 220-jährige Geschichte zurückblicken und versteht sich als traditionsreiches und gleichzeitig modernes Privatbankhaus. Die Bank mit Standorten in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Düsseldorf und Köln konzentriert sich auf die ganzheitliche Beratung und die Verwaltung von Vermögen privater und unternehmerischer Kunden, das Asset Management für institutionelle Investoren, umfassende Fondsdienstleistungen für Financial und Real Assets in Deutschland und Luxemburg sowie die Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermögensverwaltern.

UBS
UBS hat ihren Hauptsitz in Zürich und ist in 52 Ländern und an allen wichtigen Finanzplätzen präsent. Die Bank beschäftigt weltweit rund 61 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir stellen Finanzberatung und -lösungen für vermögende, Firmen- und institutionelle Kunden weltweit sowie für Privatkunden in der Schweiz bereit. Unsere Strategie baut auf den Stärken aller unserer Geschäftsbereiche auf und konzentriert sich auf die Sparten, in denen wir hervorragende Leistungen erbringen. All unsere Geschäftsbereiche profitieren von einer starken Wettbewerbsposition in ihren Zielmärkten.

V-Bank
Die V-BANK fokussiert sich als Deutschlands erste Bank der Vermögensverwalter seit ihrer Gründung ganz auf die Depot- und Kontoführung sowie auf die Wertpapierabwicklung für unabhängige Vermögensverwalter und ausgewählte Kunden wie Family Offices. Hier ist sie in Deutschland innerhalb weniger Jahre Marktführer geworden. Bei der V-BANK finden sich weder eigene Produkte noch eine eigene Beratung zu Vermögensfragen. Auch riskante Geschäftsfelder wie Investmentbanking oder Firmenkreditgeschäft sucht man vergeblich. Das macht die V-BANK erstens unabhängig und bietet ihren Kunden zweitens ein hohes Maß an Sicherheit. Schlanke Strukturen und eine effiziente IT-Plattform bilden die Grundlage, stets ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt anzubieten. Vorstand und Management tragen als Aktionäre der V-BANK unternehmerische Verantwortung.